Aktuelle Nachrichten

Gewappnet für schwierige Corona-Zeiten

Was italienische Apotheker ihren deutschen Kollegen empfehlen

13. März 2020: 

Unsere Apotheker-Kollegen in Italien sind von der Corona-Pandemie derzeit (noch?) stärker betroffen als wir hier in Deutschland. Zwei von ihnen haben nun eine Checkliste erstellt, die Apotheken einen Überblick über Maßnahmen in Sachen SARS-CoV-2 gibt.

»weiter lesen

Viertes Quartal 2019

Notdienstpauschale bekanntgegeben

12. März 2020: 

Im Zeitraum von Oktober bis Dezember des letzten Jahres haben 18.997 Apotheken insgesamt 101.409 Vollnotdienste geleistet. Der geschäftsführende Vorstand des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) hat nun festgesetzt, was es dafür aus dem Nacht- und Notdienstfonds (NNF) gibt.

»weiter lesen

Händedesinfektionsmittel aus der Apotheke

Was gilt bei der Herstellung?

06. März 2020: 

Der Coronavirus-bedingte Run auf Desinfektionsmittel wird wohl noch einige Zeit andauern – erhältlich sind diese Mittel derzeit nur noch schwer. Insofern kommt es als gute Nachricht daher, dass Apotheken auch isopropanolhaltige Biozide zur Händedesinfektion im Augenblick selbst herstellen dürfen.

»weiter lesen

INTERPHARM 2020

Schweren Herzens abgesagt

03. März 2020: 

Die INTERPHARM 2020, die vom 13. bis 14. März in Berlin stattfinden sollte, wird abgesagt. Das Risiko, dass eine Corona-Virus-Infektion auf der Veranstaltung zur anschließenden Quarantäne einer großen Zahl von Apothekenmitarbeitern führt, ist zu hoch.

»weiter lesen

Coronavirus

Wo Sie Informationen finden

28. Februar 2020: 

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 breitet sich immer weiter aus, und auch die Panik nimmt zu. Wo finden Sie (sofern es sie schon gibt) Antworten auf das, was Ihre Kunden, Ihre Mitarbeiter und auch Sie selbst wissen wollen?

»weiter lesen

Ein Update

Was Sie in Sachen Sozialversicherung wissen sollten

24. Februar 2020: 

Im Apothekenalltag stellen sich Ihnen wohl regelhaft immer wieder Fragen zur Sozialversicherung. Ein kleines Update gefällig?

»weiter lesen

Rabattarzneimittelabgabe bei Lieferengpässen

Welche Auswirkungen das Faire-Kassenwahl-Gesetz für Apotheken hat

14. Februar 2020: 

Am gestrigen Donnerstag hat der Bundestag das "Gesetz für eine faire Kassenwahl in der gesetzlichen Krankenversicherung" (GKV-FKG) – kurz: Faire-Kassenwahl-Gesetz – beschlossen. Darin gibt es auch Reglungen, die Apotheken betreffen.

»weiter lesen

Gegenhalten

Wie Sie zeigen, dass auch die Vor-Ort-Apotheke E-Rezept "kann"

07. Februar 2020: 

Wer derzeit die Plakate an Bahnhöfen und Co. betrachtet, kommt fast nicht umhin zu denken, dass DocMorris gleich dem E-Rezept ist. Eine ungünstige Ausgangssituation also für Vor-Ort-Apotheken, wenn die elektronische Verordnung bald flächendeckend eingeführt wird. Es besteht Handlungsbedarf.

»weiter lesen

Gegen die Bonpflicht

Wo Sie die Petition der Freien Apothekerschaft mitzeichnen können

31. Januar 2020: 

Die zum 1. Januar dieses Jahres eingeführte Bonpflicht hat für hohes öffentliches Aufsehen gesorgt. Kürzlich hat die Freie Apothekerschaft eine Petition gegen die neue Vorschrift beim Bundestag eingereicht. Wer sie mitzeichnen will, sollte sich beeilen.

»weiter lesen

Heute Nacht

securPharm kündigt Wartungsarbeiten an

27. Januar 2020: 

Wer in der heutigen Nacht auf das securPharm-System zugreift, muss mit Unterbrechungen und Ausfällen rechnen.

»weiter lesen

Inklusive Zuschlag für die Filialleitung

Neuer Gehaltstarifvertrag auch im Kammerbezirk Nordrhein

20. Januar 2020: 

Nachdem der Gehaltstarifvertrag ADA (Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken) mit Wirkung zum 01.01.2020 angepasst wurde, hat man sich nun auch im Kammerbezirk Nordrhein auf neue Tarife geeinigt –erstmals gibt es einen Zuschlag für Filialleiter.

»weiter lesen

Entgeltfortzahlungen bei Arbeitsunfähigkeit

Frist zum Umlageverfahren U1 nicht verpassen

17. Januar 2020: 

Über das Umlageverfahren U1 werden Sie finanziell etwas entlastet, wenn Sie arbeitsunfähigen Mitarbeitern weiterhin Gehalt zahlen müssen. Eine wichtige Frist endet bald.

»weiter lesen

Düsseldorfer Tabelle 2020

Wo die Richtwerte für den Kindesunterhalt im Neuen Jahr liegen

10. Januar 2020: 

Wer getrennt vom Partner lebt und Unterhalt für die gemeinsamen Kinder zahlen muss, interessiert sich natürlich für die Richtwerte in der Düsseldorfer Tabelle. Und die hat das Oberlandesgericht Düsseldorf zum 01. Januar 2020 angepasst.

»weiter lesen

Belegausgabepflicht seit 1. Januar 2020

Was Sie datenschutzrechtlich beachten sollten

03. Januar 2020: 

Seit dem 1. Januar des Neuen Jahres sind Sie verpflichtet, Ihren Kunden bei jedem Geschäftsvorgang einen Kassenbon auszugeben. Das kann datenschutzrechtlich problematisch sein.

»weiter lesen

So this is Christmas

Weihnachtswünsche vom AWA-Team

20. Dezember 2019: 

Vielerorts sind die Weihnachtsbäume schon geschmückt und die Geschenke verpackt. Auch der Festbraten wartet bereits darauf, verzehrt zu werden. Daher …

»weiter lesen

Neuer Gehaltstarifvertrag ADA

Höhere Gehälter, mehr Urlaub

19. Dezember 2019: 

Noch eine Änderung zum Neuen Jahr: Ihre Angestellten, die nach dem Gehaltstarifvertrag ADA (Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken) beschäftigt sind, haben zukünftig Anspruch auf ein höheres Gehalt und auf mehr Urlaub.

»weiter lesen

Drittes Quartal 2019

Notdienstpauschale steht fest

11. Dezember 2019: 

Im Zeitraum von Juli bis September dieses Jahres haben 19.089 Apotheken insgesamt 101.418 Vollnotdienste geleistet. Was sie dafür erhalten, hat der geschäftsführende Vorstand des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) am gestrigen Dienstag beschlossen.

»weiter lesen

Steigende Strompreise

Mit welchen Kosten Sie im nächsten Jahr rechnen müssen

09. Dezember 2019: 

Mit dem neuen Jahr wird alles anders – und der Strom teurer. 419 örtliche Grundversorger etwa erhöhen ihre Preise zum Jahreswechsel im Schnitt um 5,5%. Wie stark sind Sie betroffen?

»weiter lesen

Grundlage für alte und neue Mietverhältnisse

AWA-Mustermietvertrag aktualisiert

29. November 2019: 

Eine zentrale Grundlage für den Betrieb einer jeden Apotheke ist und bleibt der Mietvertrag. Nachdem unsere kleine AWA-Mietrechtsserie nun abgeschlossen ist, haben wir auch unseren Mustermietvertrag für Sie aktualisiert.

»weiter lesen

Der Preisanker - einmal mehr

Rücksprache mit dem Arzt doch manchmal nötig

25. November 2019: 

Am 25. Oktober haben wir Sie an dieser Stelle darüber informiert, dass Sie laut Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) das nächstpreisgünstigere Arzneimittel auch ohne Rücksprache mit dem Arzt abgeben dürfen, sofern Sie den Preisanker z.B. bei Lieferengpässen überschreiten – eine entsprechende Dokumentation vorausgesetzt. Doch es gibt Ausnahmen.

»weiter lesen
Zeige Nachrichten 41 bis 60 von insgesamt 1482