Editorial

Wenn Originale imitieren

Liebe Leserinnen, liebe Leser, bestimmt kennen Sie das auch: Sie haben eine Frage zu Ihrem Mobilfunkvertrag und rufen beim Anbieter an. Die Versuchung aufzulegen ist dann zumeist groß, wenn Sie zunächst mit einer Stimme verbunden werden, die Ihnen Dinge mitteilt, die Sie gar nicht wissen möchten – und die sich überdies leicht als nicht menschlich identifizieren lässt. Inzwischen ist man...

»weiter lesen

Nachrichten

Recht kurz

Ärzte, die bei Ihnen Rx-Arzneimittel für den Eigenbedarf erwerben wollen, kennen Sie vermutlich zur Genüge. In einer aktuellen Entscheidung des Verwaltungsgerichts Hamburg ging es am Rande auch um die Frage, wie man sich dafür auszuweisen hat (Urteil vom 29.08.2019, Aktenzeichen: 17 K 6197/18). Im Streitfall kam es einem approbierten, in die USA ausgewanderten Arzt letztlich darauf an, von der...

»weiter lesen

Fragen und Antworten

Gripsgymnastik

Immer wieder begleitet uns das Thema "Anreizsysteme": Was ist für Sie günstiger, was kundenwirksamer? Sind es Taler bzw. Rabattmarken, von denen es pro 10 € Einkauf je eine/n im Wert von 0,50 € gibt? Oder sind es Coupons, die zu 20% Rabatt auf das Freiwahl- und OTC-Sortiment (ohne bereits rabattierte Artikel) berechtigen? Lösung des Rätsels aus dem letzten AWA 21/2019: Was...

»weiter lesen

Rückblick aufs erste Halbjahr 2019

Wie sich der OTC-Markt entwickelt hat

Der Absatz von Over-the-Counter (OTC)-Arznei- und Gesundheitsmitteln über Apotheken (einschließlich Versandhandel) lag IQVIA zufolge im ersten Halbjahr 2019 bei 476 Mio. Packungen. Während er gegenüber dem Vorjahreszeitraum insgesamt um 1% und über die Vor-Ort-Apotheken um 2,0% abgenommen hat, verzeichnete der Versandhandel ein Absatzplus von 5,4%. Der entsprechende Gesamtumsatz belief sich...

»weiter lesen

Eckdaten auf einen Blick

Finanz- und Wirtschaftsdaten

Aussichten 2020

GKV-Markt weiter auf Wachstumskurs

Zum Herbst hin schaut jedes Jahr der "Schätzerkreis" der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) zwecks Ein- und Ausgabenentwicklung in seine "Glaskugel". Außerdem werden die Rahmenvereinbarungen zu den Arzneimittelausgaben des kommenden Jahres geschlossen.

»weiter lesen

Verschärfte Bedingungen für Ihre Kassenführung

Der Fiskalspeicher kommt

Mit dem "Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen" wurden 2016 mehrere zusätzliche Pflichten zur Kassenführung verabschiedet, die stufenweise in Kraft getreten sind. Die letzte Stufe "zündet" 2020. Wir informieren Sie über die Neuerungen.

»weiter lesen

Stufen – oder nicht?

Wie Sichtwahltreppen in Apotheken wirken

Durch den Einsatz einer Sichtwahltreppe erhöht sich in der Regel die Anzahl der sichtbaren Packungen eines Artikels in der Sichtwahl. Aber führt die Erhöhung dieser sogenannten Facings tatsächlich zu einem höheren Absatz von Over-the-Counter (OTC)-Arzneimitteln?

»weiter lesen

Das Marketing-Konzept für Ihre Apotheke (Teil 15)

Warum Frequenzmarketing für die Kundenorientierung wichtig ist

Die Kundenfrequenz ist zu einer der wichtigsten Kennzahlen für die Apotheke geworden: Sinkt sie, müssen Sie das als lautes Warnsignal verstehen. Da die Kunden weiterhin den gleichen Bedarf haben, decken sie ihn dann wohl woanders – und das gilt es zu verhindern!

»weiter lesen

Verkauft – und erledigt?

Wie Sie ein After-Sales-Management-System in Ihrer Apotheke etablieren

Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein erklärungsbedürftiges Produkt gekauft, wollen es zu Hause nutzen – und dann ergibt sich doch noch eine Frage. Wäre es da nicht schön, einen direkten Ansprechpartner zu haben? So geht es vermutlich auch dem einen oder anderen Ihrer Kunden.

»weiter lesen

Compliance ist Chefsache

Wie Sie es vermeiden, für Fehler Ihrer Mitarbeiter haften zu müssen

Ein effizientes Compliance-System ist bei den heutzutage immer komplexeren Arbeitsabläufen in Apotheken unverzichtbar, um Schadensfällen vorzubeugen und um im Schadensfall nicht haften zu müssen. Erfahren Sie, was Sie wissen müssen.

»weiter lesen

Bauabzugsteuer für Handwerkerleistungen

Freistellungsbescheinigungen unbedingt prüfen

Wenn Sie Handwerker mit größeren Arbeiten beauftragen, müssen Sie sich in bestimmten Fällen eine Freistellungsbescheinigung aushändigen lassen. Zum Jahresende werden viele Bescheinigungen ungültig. Dann kann es maßgebend darauf ankommen, wann Sie die Rechnung(en) bezahlen.

»weiter lesen

Miteigentumserwerb am Grundstück

Grunderwerbsteuerbelastung unzulässig?

Wenn Sie außerhalb der Familie einen Miteigentumsanteil an einem Grundstück erwerben, fällt fast immer Grunderwerbsteuer an. Kaufen Sie hingegen einen Anteil an einer Grundstücksgesellschaft, bleibt das oft "unbesteuert". Ist diese Ungleichbehandlung rechtmäßig?

»weiter lesen

Technisierung und Digitalisierung

Der größte Raubzug – und Fortschritt ins Nichts

Werfen wir zuerst einen kritischen Blick auf die Unternehmenswerte: Allein Microsoft und Google (Alphabet) sind momentan 1,8 Bio. € Euro wert – und damit mehr als alle 30 Firmen des deutschen Leitaktienindexes DAX zusammen, die es auf rund 1,3 Bio. € bringen, darunter weltweit führende Auto-, Chemie- und Technologiegrößen. Mit 150 Mrd. € Marktwert ist SAP das mit Abstand...

»weiter lesen