Editorial

Ausgewogene Energiebilanz

Liebe Leserinnen, liebe Leser, um 54% hat der deutsche Einzelhandel seine CO2-Emissionen seit 1990 bereits reduziert – so zu lesen auf der Homepage der "Klimaschutzoffensive des Handels", einer Kampagne, die der Handelsverband Deutschland (HDE) gemeinsam mit der Denkfabrik adelphi ins Leben gerufen hat. Zielgruppe sind insbesondere kleine und mittelgroße Einzelhändler, die – wie wohl...

»weiter lesen

Nachrichten

Alles, was Recht ist, auf der INTERPHARM 2019

Sie kriegen einfach nicht genug vom Apothekenrecht? Dann kommen Sie doch am 15. März 2019 auf die INTERPHARM im Internationalen Congresscenter (ICS) Stuttgart. Hier erfahren Sie im Rahmen des ApothekenRechtTages z.B. von Ministerialrat Dr. Walter Krämer, Stuttgart, was aus Sicht der Landesdatenschutzbehörde Baden-Württemberg beim "Datenschutz in der Apotheke" zu beachten ist. Ebenfalls...

»weiter lesen

Fragen und Antworten

"Gripsgymnastik"

Sie bleiben ein Dauerthema – diese "schlimmen" Hochpreiser: "An einem Hochpreiser verdiene ich nichts mehr, wenn ich ihn vorfinanzieren und dafür meinen Kontokorrent in Anspruch nehmen muss!" Stimmt das, selbst wenn man einen Zins von 12% p.a. annimmt? Lösung des Rätsels aus dem letzten AWA 4/2019: 30 Kapseln à 2,5 mg Wirkstoff sind monatlich für einen Kunden...

»weiter lesen

Je kürzer, desto besser

Wie lange Kunden fürs Bezahlen brauchen

Wissen Sie, wie lange ein Bezahlvorgang in Ihrer Apotheke durchschnittlich dauert und wie viel Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter er damit in Anspruch nimmt? Nein? Dann können Ihnen die Ergebnisse einer Studie der Deutschen Bundesbank in Zusammenarbeit mit dem EHI Retail Institute zumindest Anhaltspunkte geben: In Abhängigkeit von der Zahlungsart hat man darin die Zeit von rund 3.100 Bezahlvorgängen...

»weiter lesen

Apotheke und Internet

Die Vielfalt des Google-Reiches

Die Suchmaschine Google kennt jeder. Bekannt sind zudem einige weitere Funktionen wie die Landkarten (Google Maps), der E-Mail-Dienst (Gmail) oder der "Play Store" für App-Downloads (Google Play). Doch damit erschöpfen sich die Möglichkeiten noch lange nicht …

»weiter lesen

Es werde Licht

Welche Vorteile Ihnen ein neues Beleuchtungskonzept bieten kann

Wie beleuchten Sie den Innen- und Außenbereich Ihrer Apotheke? Verwenden Sie noch klassische Leuchtstoffröhren und Natriumdampflampen? Dabei hat der Einsatz von lichtemittierenden Dioden (LEDs) viele Vorteile. Erfahren Sie, welche das sind.

»weiter lesen

Den Apothekenwert objektiv ermitteln (Teil 2)

Wie Sie den Planungszeitraum bestimmen

Das modifizierte Ertragswertverfahren ist neuer Standard, um den Apothekenwert zu ermitteln. Eine zentrale Rolle dabei spielt der sogenannte Planungszeitraum. Doch wie können Sie vorgehen, um ihn zu bestimmen?

»weiter lesen

Wenn Mitarbeiter fehlen

Wie Sie mit Krankmeldungen umgehen können

Haben Sie das bei Ihren Mitarbeitern auch schon beobachtet: Während sich die einen noch mit der schlimmsten Erkältung in die Apotheke schleppen, melden sich die anderen, obwohl heute noch kerngesund, morgen auffällig häufig krank? Was sind die Ursachen? Und was können Sie tun?

»weiter lesen

Möglicherweise existenzgefährdend

Was passiert mit der Apotheke im Scheidungsfall?

Eine Scheidung ist meist für beide Seiten schwer und belastend, besonders wenn der Streit vor Gericht endet und es um das "Lebenswerk Apotheke" geht. Was droht Ihnen durch eine Scheidung? Und wie können Sie dem vorbeugen?

»weiter lesen

Energetische Sanierung des Eigenheims

Den Überblick im Förderdschungel behalten

Für die energetische Sanierung von Bestandsimmobilien gibt es viele Fördermöglichkeiten. Bund, Länder und Gemeinden unterstützen über verschiedene Institutionen in Form von zinsverbilligten Krediten oder Zuschüssen. Wer entsprechende Maßnahmen plant, sollte sich frühzeitig informieren.

»weiter lesen

Handwerkerleistungen für das Eigenheim

Wann Sie durch einen frühen Einzug Steuern sparen können

Für "haushaltsnahe" Handwerkerleistungen zahlt der Fiskus einen Bonus. Allerdings sind Neubaumaßnahmen nicht begünstigt. Warum deshalb der steuerliche Fertigstellungszeitpunkt so entscheidend ist, lesen Sie hier.

»weiter lesen

Gemeinsame Luxuskreuzfahrt

Finanzamt will Schenkungsteuer kassieren

Größere Vermögensverschiebungen zwischen Ehegatten oder Lebensgefährten stehen auch im Fokus der Finanzverwaltung. Dass selbst eine Kreuzfahrt Schenkungsteuer auslösen kann, hätten aber wohl die wenigsten erwartet. Wie der Bundesfinanzhof die Sache sieht, ist derzeit noch offen.

»weiter lesen

Überbordende Sicherheitsansprüche

Wir (ver-)sichern uns zu Tode

Das aktuell eingeführte Securpharm-System ist ein weiterer Höhepunkt einer Gesellschaft, die einer Art "Sicherheitswahn" verfallen zu sein scheint. Das Groteske: Noch nie war das Sicherheitsniveau quer durch das Land so hoch, sei es in unserem Pharmasektor, bei Lebensmitteln oder allgemeiner Produktsicherheit, im Verkehr oder hinsichtlich der Kriminalität – selbst wenn der subjektive...

»weiter lesen