Editorial

Planloser Chef sucht Taugenichts

Liebe Leserinnen, liebe Leser, an qualifiziertem Personal mangelt es überall. Da ist guter Rat teuer: Wie gelingt es, eine vakante Stelle mit dem passenden Mitarbeiter neu zu besetzen? Ja, wie überhaupt richtet man die Aufmerksamkeit potenzieller Kandidaten – bei aller Konkurrenz – auf das eigene Unternehmen? Vielleicht, indem man ihnen einen "17er fürs Freibier" verspricht? Dass das...

»weiter lesen

Nachrichten

In Kürze gemeldet

Über die Zulässigkeit einer Videoüberwachung in Apotheken haben wir vor einiger Zeit berichtet (AWA 18/2017). Nun hat sich das Bundesarbeitsgericht (BAG) einmal mehr mit dem Thema "Videoüberwachung" beschäftigt (Urteil vom 23.08.2018, Aktenzeichen: 2 AZR 133/18): Demnach dürfen Arbeitgeber Bildsequenzen aus einer "rechtmäßigen offenen Videoüberwachung" über einen gewissen...

»weiter lesen

Fragen und Antworten

Gripsgymnastik

Aus aktuellem Anlass ist heute mal der Pharmazeut gefragt: Kürzlich hat man die Laufzeit einiger Adrenalin-Injektoren per Ausnahmeregelung (Lieferprobleme!) um vier Monate verlängert. Bei 18 Monaten regulärer Laufzeit, 100% Wirkstoffgehalt bei Herstellung, Wirkstoffabbau auf 90% nach 18 Monaten (pessimistische Annahme) – welcher Adrenalingehalt ist vier Monate später zu erwarten? Lösung des...

»weiter lesen

Großhandels- und Direktbezug

Wie zufrieden Apothekenleiter sind

Können Sie mit Ihrem Großhandel gut leben? Dann stimmen Sie mit der Mehrzahl Ihrer Kollegen überein, die im Rahmen des APOkix (Apothekenkonjunkturindex) angaben, entweder "sehr zufrieden" (35%) oder "eher zufrieden" (59%) mit den Leistungen des pharmazeutischen Großhandels zu sein. Im Durchschnitt wurden die Befragten von zwei Großhändlern beliefert, manche Apotheke griff aber...

»weiter lesen

Was Amazon kann und

... was Amazon fehlt

Für die "15. SEMPORA Apothekenmarktstudie" wurden u.a. 1.002 Konsumenten zu Amazon befragt: 48% von ihnen würden rezeptfreie und 25% verschreibungspflichtige Medikamente über den Versandriesen bestellen. Hauptgründe für die Bestellung von Non-Rx-Medikamenten sind der schnelle Versand (73%), der einfache Bestellprozess (60%) und der gute Preis (44%). Tipp: Kommunizieren Sie also...

»weiter lesen

Finanz- und Wirtschaftsdaten

Eckdaten auf einen Blick

Wenn die alljährliche Inventur ansteht

Wie Sie Ihr Warenlager richtig bewerten

In den meisten Apotheken wird zum Jahresende die alljährliche Inventur erstellt. Doch welchen Wert weisen Sie darin aus? Und wie verfahren Sie weiter? Wir geben Ihnen einen Überblick über die in der Praxis auftretenden Fälle und ihre Gewinnauswirkungen.

»weiter lesen

Für meine Kunden, für mein Team und für mich

Der Ladenbau als wichtiger Mosaikstein für den Erfolg

Viele Motive können eine bauliche Veränderung bedingen. Im Fokus sollten neben Ihren Kunden jedoch immer auch Ihr Team und Sie selbst stehen. Erfahren Sie, was es mit der Apotheke als Ihrem neuen "Wohnzimmer" auf sich hat und was bei Ladenbau-Projekten grundsätzlich wichtig ist.

»weiter lesen

An den Kundenbedürfnissen vorbei?

Wie Sie das anbieten, was Ihre Kunden wollen

Die Situation für Apotheken ist alles andere als sicher. Deshalb ist es zentral, dass Sie sich fit für die Zukunft machen. Eine wichtige Stellschraube dazu bietet Ihr Angebot. Wie Sie richtig an dieser Schraube drehen, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

»weiter lesen

Das äußere Erscheinungsbild der Apotheken-Mitarbeiter

Was Sie zum Kopftuchverbot wissen sollten

Durch sein Weisungsrecht darf ein Apothekenleiter seinen Angestellten grundsätzlich auch Anweisungen zur Arbeitskleidung geben. Geht es bei der Bekleidung jedoch speziell um das glaubensbedingte Tragen eines Kopftuches, wird es kompliziert.

»weiter lesen

Chancen im Niedrigzinsumfeld

Die Welt der Rohstoffe

Nach wie vor notieren die Aktienbörsen der großen Industrienationen auf hohem Niveau, die Immobilienpreise gehen weiter durch die Decke, aber "feste" Zinsen gibt es kaum. Ein Blick auf die Rohstoffmärkte kann interessante Anlagealternativen erschließen.

»weiter lesen

Umsatzsteuerpflichtige Vermietung

Vorsicht bei Baukostenzuschüssen für den Mieter

Wenn ein Mieter seine Räumlichkeiten selbst herrichten darf, ist das natürlich praktisch. Beteiligt sich der Vermieter an den Baukosten, wird es aber schnell kompliziert. Insbesondere die umsatzsteuerlichen Folgen müssen sorgsam durchdacht werden.

»weiter lesen

Unwetterschäden

Steuererleichterungen durch Finanzverwaltung

Unwetter bzw. schwere Gewitter nehmen zumindest in der gefühlten Wahrnehmung zu. Direkt Betroffene haben zum Teil mit schweren Schäden zu kämpfen. Die Finanzverwaltung gewährt in diesen Fällen nicht selten Steuererleichterungen.

»weiter lesen

Der feine Unterschied

Arbeit, Leistung, Produktivität und Mehrwert

Was wird geklagt, dass Leistungen der Apotheke nicht adäquat honoriert werden! Viele dieser Leistungen werden seitens der Kunden, Kostenträger oder Ärzte nicht einmal wahrgenommen bzw. als sinnstiftend oder vorteilbringend erkannt. Vielmehr legt man sie unter der Rubrik "Selbstverständlichkeiten" ab oder sieht sie als sinnfreie, vermeintlich existenzsichernde Umstandskrämerei mit...

»weiter lesen