Editorial

Den Blick auf sich selbst richten

Gewöhnlich ist der Jahresbeginn geprägt von guten Vorsätzen und Überlegungen, was man im neuen Jahr besser machen kann als im abgelaufenen. Für Apothekenleiter spielt dabei naturgemäß die Situation ihrer Apotheke eine entscheidende Rolle. Doch es lohnt sich, den Fokus nicht allein auf die „nackten“ Zahlen und betriebswirtschaftlichen Faktoren zu legen, sondern ebenso die eigenen persönlichen...

»weiter lesen

AWA-Rückblick

Nachrichten in aller Kürze

Das Wahljahr 2013 begann mit einer Diskussion über den Umgang mit korrupten Ärzten. So äußerte der gesundheitspolitische Sprecher der Union Jens Spahn (CDU) in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: „Entweder beginnt die ärztliche Selbstverwaltung endlich eigenständig, die Dinge klar beim Namen zu nennen und aktiv zu bekämpfen, oder wir müssen eine Strafnorm schaffen, damit der Staatsanwalt aktiv...

»weiter lesen

Zukunft der öffentlichen Apotheke

Drei Fragen an Dr. Andreas Kiefer

Dr. Andreas Kiefer ist Präsident der Bundesapothekerkammer, Präsident der Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz sowie Inhaber der Sophien-Apotheke in Koblenz.

»weiter lesen

Aktuelles Urteil

Keine Apothekenwerbung im Wartezimmer-TV

Die Werbung für eine bestimmte Apotheke im Wartezimmer einer Arztpraxis via Wartezimmer-TV verstößt gegen das Bevorzugungsverbot – so ein Urteil des Landgerichts Limburg (Urteil vom 17. Dezember 2012, Aktenzeichen 5 O 29/11). Im konkreten Fall hatte ein Unternehmen Verträge mit Apotheken und Arztpraxen geschlossen. Dabei wurde den Apotheken angeboten, in einem im Wartezimmer-TV der Praxen...

»weiter lesen

Selbstmanagement

Mit dem „Adlerblick“ zu mehr Erfolg

Wer kennt das nicht: Ehe man sich versieht, ist wieder ein Tag vergangen, stressig und voll von Aufgaben, doch am Ende bleibt das Gefühl, unter dem Strich kaum etwas zuwege gebracht zu haben. Wie gelingt es, sich diesem Hamsterradeffekt möglichst wirksam zu entziehen?

»weiter lesen

Kundenorientierung zwischen Virtualität und Realität

Multichannel-Konzepte – auf allen Kanälen präsent

Als vor Jahren die ersten Online-Apotheken begannen, Arzneimittel zu versenden, schien sich eine Parallelwelt zu den Offizin-Apotheken zu etablieren. Heute wissen wir, dass der Kunde nur ungern auf Gutes verzichtet und Präsenz auf allen Kanälen erwartet: Multichannel ist angesagt.

»weiter lesen

Personalführung

Zu Höchstleistungen motivieren

Das Ziel: Ihre Mitarbeiter sollen auch und gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten motiviert bleiben und all ihre Kräfte und Kreativität mobilisieren, um die Apotheke auf Erfolgskurs zu halten. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps jenseits von Prämien und Boni.

»weiter lesen

Ausübung des Apothekerberufs

Unwürdigkeit und Unzuverlässigkeit

Sobald ein Apotheker sich strafrechtlichen Ermittlungen ausgesetzt sieht, sollte er Rechtsrat in Anspruch nehmen, der auch auf alle Nebenfolgen einer möglichen Verurteilung eingeht. Eine Verurteilung kann dabei Konsequenzen für die Approbation nach sich ziehen.

»weiter lesen

Wertpapier im Test

Rückblick auf 2012

Seit die Zinsen an den Kapitalmärkten ein Allzeittief erreicht haben, spielen Aktien eine zunehmend wichtigere Rolle bei der Geldanlage. Unsere Reihe „Wertpapier im Test“ soll Ihnen die Anlageentscheidungen erleichtern. Nachfolgend blicken wir zurück auf das Jahr 2012.

»weiter lesen

Rentenmarkt 2012 / 2013

Nullrenditen mit Staatsanleihen

Mit dem Börsenjahr 2012 können „Rentenfans“ zufrieden sein: Nach 7,8% Ertrag 2011 erzielten deutsche festverzinsliche Wertpapiere – gemessen am Rentenindex REX-P – auch 2012 noch 4,5 % Zinsen und Kursgewinne. Doch die Phase solider Erträge könnte bald enden.

»weiter lesen

Steuer-Spartipp

Elterngeld: Neue Frist beim Steuerklassenwechsel

Das Elterngeld wurde vom Gesetzgeber für ab dem 1. Januar 2007 geborene Kinder eingeführt und bietet einen gewissen Ersatz der durch die Kinderbetreuung entfallenden Einnahmen. Ersetzt werden 65 % bis 67% des nach der Geburt ge­minderten Erwerbseinkommens, mindestens 300 € und maximal 1.800 €. Ehepaare, die im Ka­lenderjahr vor der Geburt gemeinsam ein zu versteuerndes Einkommen von mehr als...

»weiter lesen

Steuer-Spartipp

Fotovoltaikanlage: Aktuelle Entwicklungen

Obwohl die Einspeisevergütungen nach dem Gesetz für den Vorrang erneuerbarer Energien (EEG) kontinuierlich gesenkt werden, ist der Betrieb einer Fotovoltaikanlage in vielen Fällen wirtschaftlich durchaus attraktiv. Auch steuerlich lassen sich gewisse Vorteile erzielen, sofern man die betreffenden Rahmenbedingungen kennt1). Neue Entwicklungen und Tendenzen sollten dabei unbedingt beachtet...

»weiter lesen