Aktuell

AWA-Rückblick: Nachrichten in aller Kürze

Die Bevölkerung vertraut den Apothekern – das zeigt die in 16 Ländern durch­geführte Studie „Reader‘s Digest European Trusted Brands 2010“. Gefragt wurden über 5.000 Menschen in Deutschland danach, „wie hoch ihr Vertrauen bei folgenden Berufsständen“ sei. „Sehr hohes“ bzw. „ziemlich hohes“ Vertrauen genießen die Feuerwehrleute bei 94% sowie Piloten und Krankenschwestern bei jeweils 92% der...

»weiter lesen

Editorial

Die Front bröckelt

Bei der anstehenden Gesundheitsreform verlief die Front bislang ziemlich klar: auf der einen Seite die Befürwor­ter der Gesundheitsprämie – insbesondere die FDP, überwiegend auch die CDU sowie zahlreiche renommierte Gesund­heits­öko­no­men. Und auf der anderen Seite de­ren Gegner – vor allem SPD, Grüne, CSU, Linkspartei, Gewerkschaf­ten und gesetz­liche Krankenkassen –, die ihre Ablehnung schon...

»weiter lesen

Zukunft des Gesundheitswesens

Drei Fragen an Dr. Markus Söder

Dr. Markus Söder ist Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit.

»weiter lesen

GKV-Versicherte

Rund ein Drittel bekundet Wechselbereitschaft

Rund ein Drittel der GKV-Ver­sicherten würde laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der HanseMerkur Versicherungsgruppe zu einer privaten Krankenversicherung wechseln, sofern dazu die Möglichkeit bestünde. Bei den 18- bis 25-Jährigen ist der Anteil der Wechselwilligen mit 45% am höchsten, am geringsten mit nur 18% ist er bei den 56- bis 65-Jährigen.

»weiter lesen

Schufa-Auskunft

Neuerungen für Verbraucher

Ab 1. April 2010 können Verbraucher bei reinem Eigeninteresse einmal jährlich eine kostenlose schriftliche Datenübersicht erhalten. Diese enthält alle zu ihrer Person gespeicherten Daten, wie z.B. Angaben zu Kreditgeschäften. Wer eine entsprechende Auskunft für Dritte benötigt, kann für 18,50 € eine Bonitätsauskunft anfordern, die aus zwei Teilen besteht. Der erste Teil ist speziell für die...

»weiter lesen

Gesetzliche Krankenversicherung

Bonus auch ohne ärztliche Bescheinigung

Gewährt eine gesetzliche Krankenkasse Nichtrauchern und Normalgewichtigen einen Bonus und verzichtet sie dabei auf einen entsprechenden ärztlichen Nachweis, so handelt sie nicht wettbewerbswidrig. Nach Ansicht des Hessischen Landessozialgerichts (Aktenzeichen L 8 KR 294/09 B ER) liegt es im Rahmen der Entscheidungskompetenz der Krankenkasse, die Erklärun­gen der Versicherten zu be­urteilen. Im...

»weiter lesen

Projektmanagement

Ziele sicher und kostenoptimiert erreichen

„Das schaffen wir nicht“, „Leider ist es etwas teurer geworden“, „Die Aktion hat unsere Erwartungen nicht erfüllt“ – Aussagen, die zum täglichen Geschäft gehören, aber unnötige Kosten bedeuten. Vieles davon lässt sich durch ein straffes Projektmanagement vermeiden.

»weiter lesen

Coaching

Führen und Sich-führen-Lassen

Zum Führen einer Apotheke gehören heutzutage auch Kompetenzen, die zunächst als Schwäche verstanden werden: das Ratsuchen bei Experten, Einzelcoaching in schwierigen Situationen – allgemein gesprochen die Fähigkeit, sich infrage zu stellen und sich führen zu lassen.

»weiter lesen

Außerdienstliches Verhalten der Mitarbeiter

Wenn das Privatleben zur Chefsache wird

Das außerdienstliche Verhalten eines Mitarbeiters ist grundsätzlich allein dessen Privatangelegenheit. Von diesem Grundsatz gibt es jedoch Ausnahmen, wie aktuell der Rücktritt von Margot Käßmann zeigt. Nur eine politische Entscheidung oder arbeitsrechtlich geboten?

»weiter lesen

Aktien

Mit Wachstumserwartungen aus der Krise

Zwei Strategien stehen an der Börse in einem engen Wettstreit: Value und Growth. Während die eine auf das Erreichte bzw. den realen Wert setzt, basiert die andere überwiegend auf Wachstumserwartungen. Aktuell geht der Trend zum Growth-Investment.

»weiter lesen

Staatsanleihen

Dem „sicheren Hafen“ droht schwerer Sturm

Geht es um Sicherheit, stehen sie bei zahlreichen Anlegern hoch im Kurs: Staatsanleihen, etwa aus Deutschland, gelten als absoluter Garant für planmäßige Zins- und Tilgungszahlungen. Doch mittler­weile mehren sich auch im europäischen Raum die Unsicherheiten.

»weiter lesen

Festgeldanlagen

Versicherungen mit attraktiven Konditionen

Deutsche Sparer streben nach Sicherheit: Obwohl am Aktienmarkt zuletzt überdurchschnittliche Renditen zu erzielen waren, setzen sie vorrangig auf kurzfristige Kontoanlagen bei Banken und Sparkassen. Interessante Offerten kommen jetzt aus der Versicherungsbranche.

»weiter lesen

Neue Anlageformen

Ein „Sparschatz“ für Zinsjäger

Sicherheit wird bei deutschen Anlegern weiterhin großgeschrieben: Obwohl etwa die Rendite von Bundesschatzbriefen bei maximal 2,45% liegt, ist die Nachfrage immer noch groß. Doch jetzt bietet mit der Allianz einer der „großen Player“ eine Alternative.

»weiter lesen

Steuer-Spartipp

Vorsteuerabzug für die Privatwohnung

Mit dem „Seeling-Modell“ ist es möglich, die Umsatzsteuer aus der Errichtung des privaten Wohnhauses beim Finanzamt als Vorsteuer geltend zu machen, sofern das Objekt zu mindestens 10% auch für unternehmerische Zwecke genutzt wird. Ermöglicht hat diese Gestaltung ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs1).Hinweis: Für Apotheker bietet sich der volle Vorsteuerabzug aus der Objekterrichtung an,...

»weiter lesen

Steuer-Spartipp

Kindergeld und Kinderfreibetrag: Neue Dienstanweisung

Das Bundeszentralamt für Steuern hat unlängst seine ausführliche Dienstanweisung zur Durchführung des Fami­lienleistungsausgleichs umfangreich überarbeitet und unter anderem an die jüngere Rechtsprechung „angepasst“1). Die Anweisung stellt faktisch die Arbeitsgrund- lage der Familienkassen und der Finanzämter dar und ist deshalb für die betroffenen Steuerpflichtigen von großer praktischer...

»weiter lesen