Aktuelle Nachrichten

Gemeinsam sind wir stark?

Wie Sie zu Apothekenkooperationen stehen

07. Dezember 2018: 

Sind Sie auch Mitglied einer Apothekenkooperation? Und sind Sie mit dieser Kooperation zufrieden?

»weiter lesen

Unterhaltszahlungen für Scheidungskinder

Richtwerte zum neuen Jahr angepasst

30. November 2018: 

Gut zu wissen für diejenigen, die getrennt von ihrem Partner leben und Unterhalt für die gemeinsamen Kinder zahlen müssen: Das Oberlandesgericht Düsseldorf passt die Werte in der Düsseldorfer Tabelle zum 01. Januar 2019 an.

»weiter lesen

Startklar für securPharm ?

Wichtiger Anmeldetermin schon im Dezember

23. November 2018: 

Nicht einmal drei Monate dauert es noch, bis die europäische Fälschungsschutzrichtlinie am 9. Februar 2019 umgesetzt sein muss: SecurPharm steht also schon fast vor der Türe. Einen wichtigen Termin Mitte Dezember dürfen Sie nicht vergessen.

»weiter lesen

Ab 1.1.2019

Übergangsfrist-Ende zum Mutterschutzgesetz nicht vergessen

16. November 2018: 

Zum 1. Januar 2018 ist das neue Mutterschutzgesetz in Kraft getreten. In Bälde endet nun eine Übergangsfrist, die Sie nicht vergessen sollten.

»weiter lesen

Fragen an Apotheker und Arzt

Damit die Zusammenarbeit zukünftig noch besser läuft

09. November 2018: 

An einer guten interprofessionellen Zusammenarbeit mit Ärzten kommen Sie als Apothekenleiter nicht vorbei. Doch wie schätzen Apotheker und Ärzte ihre wechselseitige Beziehung ein? Worüber und wie häufig tauschen sie sich aus? Und wodurch kann der interprofessionelle Austausch gestützt werden?

»weiter lesen

Preisauszeichnung

Nicht nur in Ihrer, sondern auch für Ihre Apotheke

31. Oktober 2018: 

Hebt sich Ihre Apotheke durch digitale Lösungen, kreative Dienstleistungen oder auch innovative Einrichtungskonzepte von anderen Apotheken ab? Bieten Sie Ihren Patienten und Kunden vielleicht einen außergewöhnlichen Mehrwert, indem Sie sich gesellschaftlich engagieren, mit Selbsthilfegruppen zusammenarbeiten oder sich in den Bereichen Prävention und Selbstmedikation besonders hervortun?

»weiter lesen

Zum Vergleich

Wie lange Apothekenangestellte im Durchschnitt arbeiten – und wie viel sie verdienen

26. Oktober 2018: 

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels werden Sie als Apothekenleiter vermutlich wissen wollen, wo Ihre Apotheke verglichen mit anderen in punkto Arbeitszeiten und Gehälter steht.

»weiter lesen

Einen zum Sitzen haben

Mit welchen Stühlen Sie Verspannungen und Rückenschmerzen vorbeugen

19. Oktober 2018: 

Sind Sie mit den organisatorisch-unternehmerischen Tätigkeiten im Büro so stark eingebunden, dass Sie es kaum noch in den Handverkauf schaffen und deswegen den größten Teil des Tages sitzen? Oder haben Sie Angestellte, die von morgens bis abends vor dem Computer damit beschäftigt sind, z.B. das Warenlager zu verwalten? Dann heißt es: Achtung! Denn so sie sich nicht schon bemerkbar gemacht haben, drohen Verspannungen und Rückenschmerzen.

»weiter lesen

Datenpanel

ABDA Befragung startet

10. Oktober 2018: 

Mit ihrem neuen Datenpanel möchte die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V. (ABDA) verlässliche Daten zur öffentlichen Apotheke in Deutschland gewinnen. Auch Sie als Inhaber bzw. Leiter einer öffentlichen Apotheke können sich an der zugrundeliegenden Online-Befragung beteiligen.

»weiter lesen

Psychische und physische Belastung am Arbeitsplatz

Was Ihre Mitarbeiter stresst

04. Oktober 2018: 

Welche Faktoren lösen bei Arbeitnehmern psychischen und physischen Stress aus? Dieser Frage ist der Personaldienstleister Orizon nun zum siebten Mal im Rahmen der Studie "Arbeitsmarkt – Perspektive der Arbeitnehmer" nachgegangen.

»weiter lesen

Digitalisierung

Wie gut ist die für Sie interessante Region aufgestellt?

26. September 2018: 

Die Digitalisierung lässt sich auch aus der Apothekenwelt nicht mehr wegdenken. Die Frage, wie gut eine Region für den digitalen Wandel aufgestellt ist, spielt demzufolge etwa bei Standortentscheidungen eine Rolle.

»weiter lesen

Hilfsmittelversorgung

Bessere Orientierung im Vertragsdschungel

17. September 2018: 

Nach Angabe des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) nutzen mehr als drei Viertel aller Apotheken in Deutschland das Online-Vertragsportal (OVP) zur Hilfsmittelversorgung. Seit Kurzem wird das vom DAV und der Netzgesellschaft Deutscher Apotheker (NGDA) betriebene Portal in einer redaktionell verbesserten Variante angeboten.

»weiter lesen

Ab an die Schule

Engagierte Apotheker gesucht

10. September 2018: 

Das Wissenschaftliche Institut für Prävention im Gesundheitswesen (WIPIG) der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) hat es sich zum Ziel gesetzt, den Präventionsgedanken in der Gesellschaft sowie in der Politik zu fördern und neue Präventionskonzepte zu entwickeln. Dazu dient auch das Projekt „Apotheke und Schule“.

»weiter lesen

Zum 1. Oktober 2018

Neue Festbeträge treten in Kraft

03. September 2018: 

Zum 1. Oktober dieses Jahres treten wieder neue, vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) beschlossene Festbeträge in Kraft.

»weiter lesen

Ab 1. September 2018

Tariferhöhung für alle Apothekenberufe

23. August 2018: 

Am gestrigen Mittwoch konnten sich der Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken (ADA) und die Apothekengewerkschaft ADEXA auf einen neuen Gehaltstarifvertrag einigen.

»weiter lesen

Um der Arzneimittelsicherheit willen

Petition gegen die verpflichtende Importquote

16. August 2018: 

Im Rahmen der Lunapharm-Affäre ist der Streit um die Reimportquote neu entbrannt. Kritisiert wird, dass man durch die Quote eine Gefährdung der Arzneimittelsicherheit in Kauf nehme. Auch seien die Einsparungen nur gering, und die Quote führe in den Apotheken überdies zu unnötiger Bürokratie. Nun hat die Oldenburger Apothekerin Dr. Gabriele Röscheisen-Pfeifer eine Petition gestartet.

»weiter lesen

Update Fälschungsschutz

Wie es um securPharm steht

09. August 2018: 

Noch genau ein halbes Jahr ist es hin bis zum 9. Februar 2019 – dem Stichtag, an dem die EU-Fälschungsschutz-Richtlinie umgesetzt sein muss. Was für die Echtheitsprüfung von Arzneimitteln im Rahmen des securPharm-Systems auf Apotheken zukommt, haben wir bereits im AWA 12/2018 erläutert. Nun hat sich die ABDA zum Status quo gemeldet.

»weiter lesen

WLAN im Handel

Einzelhandels-Spitzenorganisation nimmt BGH-Urteil zwiegespalten auf

02. August 2018: 

Wer sein WLAN für die Allgemeinheit öffnet, darf nicht in Haftung genommen werden, wenn jemand diesen Anschluss für illegales Filesharing nutzt. Mit dieser Entscheidung hat der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigt, dass die 2017 beschlossene Abschaffung der sogenannten „Störerhaftung“ in den wesentlichen Punkten europarechtskonform ist (Urteil vom 26.07.2018, Aktenzeichen: I ZR 64/17). Der Handelsverband Deutschland (HDE) sieht das Urteil jedoch nicht nur positiv.

»weiter lesen

Wenn es an Personal mangelt

Was die ABDA rät

26. Juli 2018: 

Der aktuellen „Fachkräfteengpassanalyse“ der Bundesagentur für Arbeit zufolge herrscht in Deutschland weiterhin ein Mangel an Apothekerinnen und Apothekern. So etwa waren die während des Zeitraums von Mai 2017 bis April 2018 gemeldeten Stellen im Durchschnitt 139 Tage vakant (+30% verglichen mit dem Durchschnitt aller Berufe). Sind auch Sie vom Personalmangel betroffen?

»weiter lesen

Für die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter

Wie Sie Ihre Gefährdungsbeurteilung erstellen können

19. Juli 2018: 

Eine Gefährdungsbeurteilung ist auch für Apotheken gesetzlich vorgeschrieben. Sie bildet die Planungsgrundlage für die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Damit können Sie sie als Führungsinstrument nutzen, mit dem sich der Arbeitsschutz in Ihrer Apotheke verantwortungsvoll gestalten und dokumentieren lässt. Doch wie erstellen Sie eine solche Beurteilung überhaupt?

»weiter lesen
Zeige Nachrichten 1 bis 20 von insgesamt 1374
|< Anfang < zurück 1-20 21-40 41-60 61-80 81-100 101-120 121-140 vor > Ende >|